Irischer Whiskey

Irischer Whiskey

Für sehr Ungeduldige hier ein Link direkt zu unserem Whiskey-Angebot. Wir wollen Sie ja nicht aufhalten.
 

Whiskey_Intro

"Hätte nie gedacht, dass Whiskey so gut schmecken könnte."

Das war so ein Gedanke, der Sigrid und mir gleichermaßen durch die Köpfe ging, als wir in Irland - vorsichtig - unseren ersten Whiskey probierten.

Als standfeste Wein- und Bierkonsumenten hatten wir abgesehen von einem Kirschwasser zum Käsefondue oder einem Obstler, wenn im Magen mal etwas Unordnung herrschte, bis dahin wenig Neigung zu stärkeren Alkoholika gehabt.


Nach unserer ersten eher zufälligen Bekanntschaft mit irischem Whiskey hat sich das grundlegend geändert. Was hat uns damals überzeugt, nicht dauerhaft Whiskey-abstinent sein zu wollen?

Übereinstimmend sagen Sigrid und ich: die Weichheit des Geschmacks war der eigentliche Auslöser für den Beginn dieser dauerhaften Freundschaft.

Bei Freunden, die sich intensiver als wir mit den verschiedenen Spielarten des  "Wasser des Lebens" befasst haben, konnten wir uns gelegentlich von den prägnanten Torfnoten schottischer Whiskys überzeugen, geschmacklich vielfach über jeden Zweifel erhaben, für unseren Geschmack aber zu wuchtig und zu rauh.

Das ist bei irischen Whiskeys nicht so. Die dreifache Destillierung, so hat man uns erklärt, sorgt für die Sanftheit des Geschmacks und die Lagerung in Port-, Sherry- oder auch mal Bierfässern ist neben anderen Faktoren für die geschmackliche Vielfalt verantwortlich. Für unsere Vorliebe für irische Whiskeys sind diese Gründe entscheidend.

Wir nehmen für uns nicht in Anspruch, Whiskey-Kenner zu sein, eher sind wir so etwas wie Whiskey-Trinker mit etwas Übung, so dass wir uns zutrauen, guten Whiskey von weniger guten Vertretern seiner Art unterscheiden zu können. Mittlerweile haben Sigrid und ich einige der in Irland angebotenen Whiskeysorten probiert. Weil es aber in Irland mehr als hundert verschiedene Whiskeys gibt bzw. geben soll, haben wir natürlich nur einen kleinen und auch zufälligen Ausschnitt des irischen Whiskey-Universums gesehen und doch haben sich für uns inzwischen vier Whiskeys heraus kristallisiert, von denen wir meinen: Dieser Stoff schmeckt bestimmt auch anderen!

Noch ein Wort zum Thema: Whiskey-Kennerschaft:

Zitat:    "Karamellnoten werden von süßem Vanille- und Karamellmais berührt, gefolgt von leicht rauchigen Aromen 
             und Eichenholz."

Diese Beschreibung geschmacklicher Noten eines Whiskeys stammt von einem Whiskey-Guru, geht aber ziemlich weit an meiner Zunge vorbei, will sagen, ich könnte eine solche Beschreibung nicht liefern, weil meine Zunge diese Nuancen gar nicht getrennt (!) wahrnehmen kann. Das muss man trainiert haben, sonst funktioniert es nicht. Machen Sie sich daher keine Gedanken, wenn Sie solchen Feinheiten nicht nachspüren können, am Genuß eines guten Whiskeys ändert das nichts. Ich halte es aber doch für sinnvoll, solche Beschreibungen zu lesen, denn sie können helfen, Nuancen und Düfte zu entdecken, die man ohne solche Hinweise nicht wahrgenommen hätte. Gönnen Sie sich also das Vergnügen, nehmen Sie ein Schluck, halten sie ihn mit geschlossenen Augen einen Augenblick im Mund und lassen Sie den Reichtum der Aromen auf sich wirken. Lesen Sie als Nächstes die entsprechende Beschreibung eines anerkannten Whiskey-Kenners und nehmen Sie dann einen weiteren Schluck Whiskey in den Mund. Können Sie die Beschreibung nachvollziehen?

 

Glas_V0_1_von_1

Und das Glas, ja das - sagen die teils selbst ernannten Whiskey-Experten - muss unbedingt ein Nosing-Glas sein, also so eines, in das man seine Nase stecken kann und das die Aromen etwas besser fokussiert und deren Wahrnehmung erleichtert. Ist ja im Prinzip nicht falsch, aber man muss auch keinen Riesenaufstand darum machen und vor allem nicht unbedingt viel Geld dafür ausgeben. Investieren Sie das lieber in einen guten Whiskey.

Was halten Sie von dem nebenstehenden Glas?

Das ist ein einfaches (und kostengünstiges), einigermaßen formschönes Sherry-Glas mit geringem Fassungsvermögen, das unseres Erachtens alle Anforderungen erfüllt.

Mehr braucht es eigentlich nicht, meinen wir, um irischen Whiskey genießen zu können.

Und nein, wir verkaufen keine Gläser. Schauen Sie sich einfach in den Haushaltsgeschäften Ihrer Stadt oder im Internet um. Wir sind sicher, Sie werden fündig.

 

 

 

 

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Jameson Black Barrel

Artikel-Nr.: 467-526-8885

  • Hersteller                  Midleton - Irish Distillers Ltd. Pernod Ricard
  • Alkoholgehalt          40%
  • Inhalt (l)                    0,7
  • Fassreifung             in 2-fach ausgebrannte Bourbon-Fässern, anschließende Nachreifung in ehemaligen Sherryfässern
  • Farbstoff                  ja
  • Aroma:                     intensive Butterkaramell- und Cremetoffee-Aromen
  • Geschmack              Vanille, Nussaromen, cremig, ausgeprägte Holznote,  schokoladig
    Altersangabe           ohne
  • Versandgewicht      1,3kg

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie das für den Erwerb hochprozentiger Alkoholika erforderliche gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren haben.
Gehen Sie bitte verantwortungsvoll mit hochprozentigen Alkoholika um.

29,64 *
Auf Lager

Lieferzeit: 2 – 5 Werktage

Jameson Caskmates Stout Edition

Artikel-Nr.: 467-526-4660

  • Hersteller                Midleton - Irish Distillers Ltd. Pernod Ricard
  • Alkoholgehalt          40%
  • Inhalt (l)                    1,0
  • Fassreifung              Craft Beer Barrels - Holzfässer, in denen vorher irisches Stout-Bier gelagert wurde
  • Farbstoff                  ja
  • Aroma                      anfänglich Noten von frischen Heu, die ergänzt werden von  fruchtigen Noten, dazu nussige Töne, sowie Aromen von grünem Tee und Milchschokolade
  • Geschmack             komplex, dunkle Bier-Noten, Hopfen und etwas Kakao, Anklänge an Eichenholz, süßer und langer Abgang
    Altersangabe          ohne
  • Versandgewicht      1,4kg

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie das für den Erwerb hochprozentiger Alkoholika erforderliche gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren haben.
Gehen Sie bitte verantwortungsvoll mit hochprozentigen Alkoholika um.

27,87 *
Auf Lager

Lieferzeit: 2 – 5 Werktage

Jameson Redbreast Lustau Edition

Artikel-Nr.: 467-526-1763

  • Grundpreis              1 l =    
  • Hersteller                 Midleton - Irish Distillers Ltd. Pernod Ricard
  • Alkoholgehalt          46%
  • Inhalt (l)                    0,7
  • Fassreifung             Bourbonlagerung mit anschließender Lagerung in Oloroso Sherryfässern
  • Farbstoff                  ja
  • Aroma                      getrocknete dunkle Früchte, Feigen, Pflaumen und Datteln, gepaart mit Eichenholz, Noten von Cacao
  • Geschmack              cremig und würzig, mit reichhaltigen Sherry-Noten, dunkle Früchte und Eichenholz.
                                      Im Nachklang lange und süß, etwas Schokolade
  • Altersangabe           ca. 10 Jahre
  • Versandgewicht      1,3kg

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie das für den Erwerb hochprozentiger Alkoholika erforderliche gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren haben.
Gehen Sie bitte verantwortungsvoll mit hochprozentigen Alkoholika um.

55,22 *
Auf Lager

Lieferzeit: 2 – 5 Werktage

West Cork 12 YO Port Cask

Artikel-Nr.: 467-526-1936

  • Hersteller                  West Cork Distillery
  • Alkoholgehalt           43%
  • Inhalt (l)                     0,7
  • Fassreifung               Portwein-Fässer
  • Farbstoff                   ja
  • Aroma                       Brombeeren, dunkle Früchte, Vanille, Holznoten, Honig
  • Geschmack               würziges Malz, dunkle Beeren, Karamell, Holz und Vanille, Noten von dunkler Schokolade
  • Altersangabe            12 Jahre
  • Versandgewicht       1,37

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie das für den Erwerb hochprozentiger Alkoholika erforderliche gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren haben.
Gehen Sie bitte verantwortungsvoll mit hochprozentigen Alkoholika um.

37,09 *
Auf Lager

Lieferzeit: 2 – 5 Werktage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand